Vermögenswirksame Leistungen (VL) – der Dienstherr beteiligt sich

Das Gesetz für vermögenswirksame Leistungen für Beamtinnen, Beamte, Richterinnen, Richter, Berufssoldaten, Soldatinnen auf Zeit + Soldaten (VermLG) ist die Grundlage für die Gewährung von VL eines Dienstherrn an seine Beamten.

Wie bei der VL für alle anderen Berufsgruppen wird sie auch hier nur dann gezahlt, wenn sie in einen geförderten Vertrag fließen.

Dazu gehören:


Bausparen

Investmentsparen

Banksparpläne


Rechenbeispiel

Höhe der Vermögenswirksamen Leistungen auf einen Blick:

6,65 Euro – soviel VL bekommen die meisten vollbeschäftigten Beamten pro Monat

13,29 Euro – VL in dieser Höhe bekommen Anwärter, deren Monatsbezüge + Familienzuschlag der Stufe 1 insgesamt unter 971,45 Euro liegen.

6,65 Euro / anteilige Wochenarbeitszeit ist die VL für teilzeitbeschäftigte Beamte


Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutzerklärung · Erstinformation
Strategische Finanzkonzepte Manfred Knüfken GmbH&Co.KG hat 4,52 von 5 Sternen | 519 Bewertungen auf ProvenExpert.com
 
Schließen
loading

Video wird geladen...